Montag, 12. Oktober 2009

SWAP 2009: Yet another Lydia


Hmhhh ... wenn ich mir meinen ersten Post zu dem SWAP 2009 so durchlese, kann ich mir das schmunzeln nicht verkneifen ... aha ... das Ziel ist also weniger Grau in meiner Garderobe .... ich muss zugeben, dass ist mir nicht ganz geglückt ... Anscheinend kann ich mich nicht wirklich von meinen Stereotypen-Verhaltensmustern trennen *lach*

Sigh ... reading my first post about the SWAP 2009 i can't overlook the ironic note it gets regarding the way my SWAP currently takes .... the goal was to add some color to my closet and stay away from gray ... i have to admit ... regarding my original goal .... i have failed :-)

Nicht nur, dass ich von der Farbe grau nur schwer wegkomme, ich benutze auch immer das gleiche Schnittmuster. Das hier ist also Lydia III. Dieses Mal in hellem Grau, weniger figurnah genäht und mit einer Schleife am Ausschnitt verziert.

Not only that i can not stay away from gray, i also sew the same pattern over and over again. So this is Lydia III. This time in a light gray, with some ease added and a big bow at the neckline.





Kommentare:

Honigbärenbiene hat gesagt…

Das ist aber schick geworden!!! Mit der Schleife wäre das auch ganz mein Stil :-) Ich fürchte nur, du wirst es behalten wollen, oder?

Kombinierst du das auch so??? Du siehst so grau aus auf den Bildern ;-) Ich glaub, zu einer Kontrastfarbe ist das Shirt noch schicker!!!

Liebe Grüße, Vanessa (an der Lydia irgendwie komplett vorbeigezogen ist :-))

senaSews hat gesagt…

Neee, das geb ich nicht mehr her :-)

Ich werde is dann aber wohl anders kombinieren - damit nicht aussehe wie eine graue Maus....

Liebe Grüße, Sena