Montag, 19. Oktober 2009

How to sew the Bow Tie Lydia

Wie versprochen ist hier meine Anleitung dazu, wie ich meine Version des Lydia T-Shirt mit Schleife genäht habe. Bitte lasst es mich wissen, wenn ich etwas missverständlich oder nicht gut genug erklärt habe. Und wenn ihr Vorschläge habt, wie man besser vorgehen kann, immer heraus damit.

As promised i'm explaining how i've made my Bow Tie Lydia. Please let me know if i've explained something mistakable or not clear or if you know a better way to sew it.

  • Schließe die Schulternähte (rot markiert) / Close the shoulder seams (red lines)
  • Säume den Halsausschnitt (blau markiert) / Hem the neckline (blue lines)
  • Schneide für die Schleife ein Rechteck mit den Maßen 30 x 24 cm aus und verstärke es mit Vlieseline. / Cut a square for the bow and interface it. My square was 30 x 24 cm (witdh x height) which is 11.81 x 9.45 inch.
  • Schließe die Seitennaht der Schleife (rot markiert) und bügele die offenen Kanten nach innen, so dass diese sich in der horizontalen Mitte der Schleife treffen (blaue gestrichetlte Linie). / Close the side seam of the bow (red line) and than fold the edges to the inside such that they meet in the horizontal middle of the bow (blue line).
  • Markiere die Position der Schleife auf dem Vorderteil (damit ich mir mit der Markierung nicht das komplette Kleidungsstück ruiniere, nehme ich dafür normaler Weise ein Stück normale Handseife) (rote und blaue Linie auf dem Bild oben). / Mark the position of the bow on the front piece of the top (i usually mark things on the right side of the fabric with a piece of soap, so you can be sure that the markings will disappear without any problems and without leaving traces). See the red and the blue line on the picture above.

  • Schneide das Schleifenband (oder wie immer man das nennen mag) wie auf dem Bild oben zu. Ich habe es im Fadenlauf zugeschnitten und nicht mit Vlieseline verstärkt, damit es weicher fällt. / Cut the Bow Tie as shown on the picture above. I've cut it in the straight grain and didn't interface it.
  • Bitte beachte, dass die Maße (insbesondere die Länge) von der genähten Größe des Kleidungsstückes abhängen. / Please note that the measurements (especially the length) of the Bow Tie depend on the size you make.
  • Bügele die Kanten nach innen (rote Linien). Ach ja, ich habe die Kanten nur mit einem Zick-Zack-Stich versäubert, das ist aber wahrscheinlich nicht unbedingt notwendig. / Fold the edges to the inside (red lines). I've seamed the outer edges only with a wide zig zag stitch, but i'm not sure if this is neccessary.
  • Nähe das Schleifenband an das Vorderteil wie auf dem Foto oben gezeigt. / Sew the bow tie to the front piece as shown on the picture above.
  • Falte das Schleifenband auf die andere Seite und nähe eine Schlaufe (für die Schleife) wie auf dem Bild oben zu sehen (blaue Linie). / Then fold the bow tie to the other side and sew it onto the front piece as shown on the picture above (blue line).
  • Nähe nun die Ärmel an. / Then set in the sleeves.
  • Schließe die Seitennähte. / Close the side seams.
  • Säume die Ärmel und das Shirt. / Hem the sleeves and the top.
  • Nähe das Schleifenband von innen an den Saum an. / Stitch the bow tie from the inside to the seam.

1 Kommentar:

The Slapdash Sewist hat gesagt…

So clever! I thought you had added width to the bodice front, but the tie is just an overlay, much easier and doesn't mess with the fit. Thank you so much for doing the tutorial--I'll definitely be using it.