Montag, 26. Juli 2010

Obi Wan Kenobi

Hier ist ein weiteres schnell-und einfach-Projekt - und zwar ein Rock nach der Obi Schürze von Burdastyle-Mitglied prudencerabbit ... oh, und hiermit habe ich drei meiner fünf Schnäppchenstoffe verarbeitet. Ich bin stolz auf mich :-)

So here is another quick-and-easy-project - namely, a skirt based on the obi apron from burdastyle member prudencerabbit .... oh, now i've used three of my five summer bargains. I'm very proud of me :-)


(English)

Beschreibung:
Kurzer Rock mit breiten Bund und Sitz auf Taillenhöhe.

Größen:
Einheitsgröße.

Sieht das genähte Kleidungsstück wie auf dem Foto bzw. wie die technische Zeichung aus?
Ja, ich finde schon.

War die Anleitung leicht zu verstehen?
Ich habe mal wieder nicht hineingeschaut. Ich denke aber schon.

Was magst Du besonders bzw. überhaupt nicht an dem Schnittmuster?
Der Rock hat einfach mal eine andere Shilouette im Vergleich zu meinen üblichen Bleistiftröcken. Und ich finde er zaubert unglaublich lange Beine.

Verwendeter Stoff:
1m geblümter Stoff (vermutlich Baumwollsatin mit leicht angerauhter Innenseite).

Änderungen an dem Schnittmuster oder am Design:
Ich habe den Schnitt zu einem Rock abgewandelt und einen seitlichen Reißverschluss eingefügt. Dementsprechend habe ich auch die Bänder zum Verknoten weggelassen und statdessen zu einem normalen Bund verkürzt. Der Bund ist zudem mit Vlieseline verstärkt.

Würdest du das Schnittmuster nochmals nähen? Würdest Du es anderen empfehlen?
Unbedingt! Ein doppeltes Ja von mir ...... aber ich glaube, dass man je nach Figurtyp bei diesem Schnitt aufpassen sollte, ob er einem steht, denn er macht nicht gerade eine schlanke Taille. Aber vielleicht liegt das auch an meiner Stoffwahl .... und aus einem dunklen und einfarbigen Stoff genäht, sieht das ganz anders aus.

Fazit:
Ich bin rundum glücklich und zufrieden mit diesem Rock. Er ist eine schöne Abwechslung zu meinen Bleistiftröcken, ist sehr vorteilhaft und ganz leicht zu nähen. Den Schnitt werde ich bestimmt noch einmal nähen!





----------------------------------------------------------

Pattern Description:
A short and full skirt with a high waistband.

Pattern Sizing:
one size.

Did it look like the photo/drawing on the pattern envelope once you were done sewing with it?
Yes, i think so.

Were the instructions easy to follow?
Again, i didn't had a look at it. But i think this skirt is super easy to sew.

What did you particularly like or dislike about the pattern?
This skirt has a different shape then my usual pencil skirts. And i think it's flattering and my legs look unbelievable long in it.

Fabric Used:
1m fabric with a flower print (probably a cotton sateen with a slightly flannel-y texture on the left side)

Pattern Alterations or any design changes you made:
I've turned this apron into a skirt and added a side zpper. The skirt will not be wrapped as intended in the pattern so i've shortened the waistbands to form a "normal " waistband. Furthermore, i've interfaced the waistband.

Would you sew it again? Would you recommend it to others?
Definetly! It's a loud yes and yes from me ..... but i think you should pay attanetion if it suits your body shape. It emphasizes the waist a lot. But maybe it's due to my fabric chouce and it looks different, sewn in a dark solid.

Conclusion:
I'm totally happy with this skirt. It is a nice alternative to my pencil skirts, very flattering and super easy to sew. I will definetly sew this again.





Kommentare:

Lena hat gesagt…

Schönes Röckchen, steht dir sehr gut. Der Stoff ist unglaublich schön!

Karin van D. hat gesagt…

What a lovely fabric. The skirt looks indeed gorgeous on you, you are absolutely right: Your legs look marvelous!

The Slapdash Sewist hat gesagt…

Really adorable in that fabric!

senaSews hat gesagt…

Thank you all! Now i'm hoping that the nice weather will return for a few days such that i can wear this skirt at least once this year :-)