Montag, 12. April 2010

Trench is Trend - Part II

Und weiter geht's mit meinem schwarzen Trenchcoat ..... Am Wochenende habe ich richtig was geschafft bekommen! Und hier ist ein Ausblick auf den momentane Stand der Dinge:

I'm still working on my black trench coat .... I really got a lot done this weekend! So here is the status quo of my coat:




Ich entschuldige mich für diese unscharfen und wenig ansprechenden Fotos, aber das Fotografieren von schwarzen Sachen ist für mich weiterhin ein ungelöstes Mysterium!

I'm sorry for the blurry and not-so-beautiful pictures. Taking nice pictures from black clothes is still an unsolved mystery for me!

Es müssen nur noch die Knopflöcher genäht, Knöpfe angenäht und Ärmel und Mantel per Hand gesäumt werden.

What's left to do is sewing the buttonwholes, attaching the buttons and handstitching the seams.

Alles in allem bin ich super zufrieden mit dem Trench .... bis auf ..... die welligen Nähte. Ich weiß nicht, ob es an einer falschen Fadenspannung liegt oder eine Eigenschaft von diesem Nylon-Material ist, aber nun gut ... Wenn ich den Stoff bügele, sieht es gut aus. Doch nach einiger Zeit ziehen die Nähte sich dann wieder wellig zusammen. Hmhhh ..... vielleicht sollte ich am Saum eine Metallkette wie bei Jacken à la Chanel einnähen. Das Gewicht lässt den Stoff vielleicht schöner hängen. Was meint ihr? Habt ihr das auch schon Mal gehabt und wie habt ihr das Problem gelöst?

All in all, i'm super happy with the result ... except .... the look of the seams. I don't know if my thread tension was too high or if it is a property of this Nylon fabric ..... If i iron the seams they look good, but after some time they tighten and look like that again. Ummhhh ... i was thinking about sewing in a little chain at the seam like it is done in jackets á la Chanel. Maybe the weight of the chain makes the fabric drape more beautiful. What do you think? Do you had seams like that before and how did you solve the problem?

Kommentare:

Sigrid hat gesagt…

Looking very good. Love the details you showed in a previous post on your coat.
I do think tension may have something to do with your seams, but it's a fabric problem too I think, you even see this in rtw regularly.

sonoemi hat gesagt…

So ein Trench macht ja immer eine Riesenarbeit und Deiner hat noch zusätzliche Verzierung....Du hast meine vollste Hochachtung!!!

Ich glaube, eine Metallkette wird bei den Nähten nicht viel Besserung bringen, da sich das Gewicht der Kette ja dann rings um den Saum verteilt. Die müsste dann schon ziemlich schwer sein, damit sich die Nähte nicht so ziehen.
Die welligen Nähte sind leider ein Problem bei Nylon, dass ich auch gut kenne. Man sieht das z.B. sogar auch an hochwertigen, industriell gefertigten Sportjacken- also gar nicht so schlimm ;-).
Einziger Tip vielleicht, um das Bestmögliche rauszuholen:
- mit ganz dünner Nadel arbeiten
-Fadenspannung so locker wie möglich
-Nähte beim Bügeln stark spannen
-anschliessend Nähte mit einem Kantholz bearbeiten, d.h. sofort nach dem Dämpfen das Kantholz auf die Naht drücken (das Holz nimmt sofort die Feuchtigkeit vom Stoff auf und die Naht wird so glatter).

Ich wünsche Dir gutes Gelingen ;-)
und liebe Grüsse,
Sabine

senaSews hat gesagt…

Oh Sabine, vielen vielen Dank für die Tipps. Ich muss gestehen, ich bin zu faul, um die Nähte noch einmal aufzutrennen und verschiebe das Ausprobieren von Tipp 1&2 auf das nächste Mal. Aber das mit dem Kantholz werde ich direkt mal am Wochenende testen.

Viele liebe Grüße, Sena