Montag, 15. März 2010

Simplicity 2603





(English)

Beschreibung:
Top and Wickeljacke. Ich habe nur den Cozy bzw. die Wickeljacke nach diesem Schnitt genäht. Aus dem Reststoff habe ich ein schlichtes, kurzärmeliges Top nach Lydia von Burdastyle genäht. Da ich diesen Schnitt aber schon sooo oft genäht habe, mache ich hier nur die Schnittmusterbesprechung für den Cozy.

Größen:
XXS - M und M - XL. Ich habe den Schnitt in XS genäht.

Sieht das genähte Kleidungsstück wie auf dem Foto bzw. wie die technische Zeichung aus?
Ja, auf jeden Fall.

War die Anleitung leicht zu verstehen?
Oh ja, sehr sogar.

Was magst Du besonders bzw. überhaupt nicht an dem Schnittmuster?
Besonders mag ich an dem Schnitt, dass man den Cozy auf so viele unterschiedliche Arten tragen kann.

Verwendeter Stoff:
2.5m Viskose Jersey in lachsfarben.

Änderungen an dem Schnittmuster oder am Design:
Keine. Oh eine Sache möchte ich anmerken, ich habe den Schnitt als Download über sewingpatterns.com gekauft, daher weiß ich nicht, ob das nur diesen Downloadschnitt betrifft: An allen Stellen war 1.5cm Nahtzugabe im Schnitt enthalten, nur an den Ärmeln nicht. Leider habe ich das erst nach dem Zuschneiden bemerkt, so dass die Ärmel ein wenig kurz geraten sind. Darauf werde ich beim nächsten Mal auf jeden Fall achten.

Würdest du das Schnittmuster nochmals nähen? Würdest Du es anderen empfehlen?
Ja, ich werde diesen Schnitt definitiv noch in anderen Farben nähen und kann ihn nur wärmstens empfehlen.

Fazit:
Ich habe ja schon einige Cozys zuvor genäht: Burda 07-2009-126 und den Karen-Cardigan von Burdastyle. Aber dieser Schnitt ist definitiv der Beste. Der Schnitt ist einfach toll und ich werde ihn wieder und wieder nähen - in jeder Farbe einen, und jeden davon werde ich bestimmt sehr oft tragen. Der Schnitt passt super gut, ist super einfach zu nähen, sehr sehr bequem, vielseitig und zu allem tragbar. Einfach spitze!


Pattern Description:
Misses Knit Top and Cardi-Wrap. I've made only the cardi-wrap or cozy, respectively. For the top i've used the Lydia pattern from Burdastyle. Since i've made the Lydia top several times before, i'm only reviewing the cozy here.

Pattern Sizing:
XXS - M and M - XL. I made a XS.

Did it look like the photo/drawing on the pattern envelope once you were done sewing with it?
Yes.

Were the instructions easy to follow?
Yes, super easy.

What did you particularly like or dislike about the pattern?
I like the thousand ways you can wear this cozy. Oh, there is one thing i want to remark: I bought this pattern as a download from sewingpatterns.com, so i don't know wether this is only important for that one. The pattern includes 1.5cm seam allowance, except for the sleeve hems. I only recognized it after i've cut the fabric, so the sleeves are a little bit too short. Next time i will pay attention to it.

Fabric Used:
2.5m rayon jersey in salmon.

Pattern Alterations or any design changes you made:
None.

Would you sew it again? Would you recommend it to others?
Yes, definetly. I will sew one in every color. I can highly recommend it to others.

Conclusion:
I'v made several cozys before: BWOF 07-2009-126 and the Karen Cardigan from Burdastyle. This one is truly the best cozy pattern i've tried yet. I really love the pattern and will sew it over and over again - one in each color and all of them will get a lot of wear. The fit is great, it's easy to sew, it is really comfortable, so versatile and very wearable. An absolute winner!

Kommentare:

Uta hat gesagt…

Der Cozy sieht super aus; vielleicht brauche ich auch einen... Mich würde interessieren, welche Bezugsquellen Du für internationale Schnittmuster nutzt/empfiehlst?

Karin hat gesagt…

It looks so soft and comfortable. And that colour, perfect for summer, isn't it?

senaSews hat gesagt…

Hallo Uta!
Wenn Du nur einen Schnitt haben möchtest, würde ich sewingpatterns.com empfehlen. Man muss den Schnitt zwar Ausdrucken und Zusammenkleben, spart sich aber Wartezeit und die hohen Versandkosten.
Ansonsten warte ich meist darauf, dass es einen Sale sowohl bei McCalls als auch Butterick und Vogue gibt. Da man den Versand kombinieren kann, lohnt sich dass dan sehr - besonders wenn der Dollar günstig steht.

Viele Grüße, Sena