Donnerstag, 2. Juli 2009

P.u.c.c.i Dress

Endlich ist der heiß ersehnte Stoff für mein nächstes Projekt da. Und nach einer so langen Abstinenz sollte es schon etwas Besonderes sein. Diesen tollen Designer-Stoff habe ich bei exclusive-stoffe.de erstanden. Der Stoff ist ein Traum und der Service von Frau Gegenheimer einfach spitze. Von welchem namenhaften Designer der Stoff ist, brauche ich wohl nicht zu verraten ;-)

Finally my new fabric arrived. After such a long sewing break i wanted something special. And here it is. This awesome designer fabric which i've ordered at exclusive-stoffe.de. The fabric is awesome and the service at this shop was great- I think i don't need to tell you the name of the designer ;-)



Detailansicht / Close up



Und da der Stoff für sich spricht, wird der Schnitt ein ganz schlichtes Kleid mit 3/4 Ärmeln. Ich habe auch schon ein erstes Probemodell genäht, das aber komplett in die Tonne gewandert ist. Warum? Ich wollte eigentlich auf Abnäher verzichten, um das Muster des Stoffes nicht zu unterbrechen. Bei meiner Figur (breite Schultern, schmalle Taille und Hohlkreuz) funktioniert das aber so gar nicht. Also werde ich vorne und hinten doch Abnäher hinzufügen. Am Wochenende geht es dann endlich los!

Because the print of this fabric is speaking for itself, the pattern will be a simple dress with 3/4 sleeves. I've already made a muslin but i need to make another one. Why? I wanted to sew the dress without darts because i didn't want to interrupt the print of the fabric. This is absolutley not working for my body shape (broad back, small waist and hollowback). At the weekend i'm going to start sewing!

Kommentare:

Lucy in the Sky hat gesagt…

Der Stoff ist großartig! Die Farben, die Bordüre (und wahrscheinlich Seide?)... da bin ich sehr sehr gespannt auf das Kleid!

viele Grüße, Lucy

sonoemi hat gesagt…

Wow, der Stoff ist wunderschön! Da freue ich mich schon auf das fertige Kleid.

Liebe Grüsse von Sabine

senaSews hat gesagt…

Ich bin auch ganz aus dem Häußchen weil der Stoff so teuer war. Das Material ist Schurwolle mit Kaschmir und an beiden Seiten verläuft eine ca 7cm breite Bordüre, die dann bei mir auch den Saumabschluss bilden wird. Ich hoffe, ich verhunze es nicht ;-)

Katrin hat gesagt…

Oh, was für ein tolles neues Projekt! Der Schnitt ist perfekt dafür. Ich drücke die Daumen, dass der Futterstoff schnell bei Dir ankommt!
LG,
Katrin