Montag, 16. August 2010

Burda 01-2010-101



Am Freitag hatte ich sturmfrei und habe mich mit meiner Nähmaschine eingeigelt ... und mich meiner Burberry-inspirierten Jacke gewidmet. Am Freitag habe ich den Stoff zugeschnitten und mit Vlieseline verstärkt sowie die notwendigen Änderungen am Schnitt vorgenommen ... und da es sich am Sonntag so schön beständig eingeregnet hat, hab ich dann gleich weitergemacht und die Jacke in einem Rutsch fertig genäht. Naja, nicht ganz fertig, aber so gut wie ......

On Friday, i had an evening on my own, so i spent the whole evening with my sewing machine ... and started with my Burberry inspired jacket. I've cut and interfaced the fabric on Friday and made some fitting changes ... and since it was raining the whole sunday, i've continued working on it and nearly finished it at one go. It is not totally finished, but it's not much left to do .....


Sorry, für das verschwommene Fotot. Mein Mann hat die Kamera mitgenommen, und ich musste auf das Handy ausweichen.
Sorry, for that blurry cell phone picture, but my Husband took the camera.

Und das bleibt noch zu tun:
  • Die Jacke muss noch gesäumt werden.
  • Die drei fehlenden Knopflöcher mussen noch genäht werden und
  • Die drei Knöpfe müssen noch angenäht werden
Ich bin zuversichtlich, dass ich das noch diese Woche schaffen werde ... und dann gibt es auch wie gewohnt Fotos von der Jacke mit Inhalt sowie die Schnittmusterbesprechung ..... aber so viel sei vorweggenommen, ich bin wirklich rundum zufrieden mit dem Schnitt!

What's left to do:
  • I have to hem it.
  • Sew the missing three buttonwholes and
  • Attache the three buttons.
I'm optimistic that i can do that this week .... and then i will show you pictures of me wearing the jacket and write - as usual - a pattern review ... but i can say in advance that i'm really pleased with the pattern and the outcome!

Kommentare:

Karin hat gesagt…

Wow! Your jacket looks amazing. I can't wait to see you in it finished.

What sort of sewing machine do you have? Was it difficult to sew through layers of thick material?

Sigrid hat gesagt…

Gorgeous coat. Great interpretation of the Burberry.

sonoemi hat gesagt…

Wahnsinn- das geht ja flott bei Dir!
Der Stoff sieht ganz schön dick aus, dass war bestimmt nicht einfach zu nähen (besonders so Kleinkram, wie Gürtelschlaufen usw.).

Freue mich schon auf`s fertige Modell mit Inhalt!

Liebe Grüsse von Sabine

Schmuckstück hat gesagt…

Sieht richtig klasse aus ! Ich bin gespannt auf das Foto mit Inhalt. der Schnitt wäre, glaub ich, auch was für mich.

Uta hat gesagt…

Sehr schön! Ich wäre nicht darauf gekommen aus dem Schnitt eine Jacke zu machen, aber sie ist wirklich super.

toy hat gesagt…

this is going to be great when its done, i love the color and the style

berry hat gesagt…

Was für eine schöne Jacke! Ich bin auch schon gespannt, wie sie dir steht.
LG, berry

senaSews hat gesagt…

Vielen Dank Euch allen. Leider bin ich bis jetzt noch nicht weitergekommen, aber sobald es Fortschritte gibt, halte ich Euch auf dem Laufenden.

Thank you all. Unfortunately, i didn't finished it yet. As soon as i'm done with it, i will show you the results.

senaSews hat gesagt…

@Karin: I have a Toyota FSR 21. I know that it is not the best sewing machine ever, but it is sufficeint for me. And it gets through thick fabrics as wool without problems. It only sews jeans very well.