Mittwoch, 17. August 2011

Juicy Knitting - Part II

Hach, irgendwie konnte ich nicht abwarten, wie mein Cardigan wohl werden wird ........ also, ging es hier im Eiltempo weiter.

Zunächst einmal habe ich die Strickteile zusammengenäht. Da ich faul bin, mache ich das immer an der Nähmaschine und nicht per Hand. Einfach wie normalen Stoff zusammennähen und damit ja nix ribbelt oder sich löst, habe ich dann die Nähte mit der Zwillingsnadel versäubert. Das hat bei mir ganz prima geklappt und sorgt für ein schönes Aussehen - von innen sowie von aussen.

Sigh, I couldn't wait to see how my cardigan turns out ... so, i've continued to work on it.

First of all, i've sewn together the knitted pieces. And because i'm lazy, i did it on my sewing machine and not by hand as usual. Therefore, i've sewn the pieces like normal fabric. And to avoid unraveling, i've secured the seams by fnishing it with the twin needle. That worked out fine and that way the seams look nice and clean - from the inside and the outside.

In Ermangelung eines gut sortierten Kurzwarenladens, habe ich die Rüschen selber gemacht. Die Suche nach dem passenden Stoff dafür hat sich schwieriger gestaltet als gedacht, aber ich bin dann doch fündig geworden. Der Stoff ist eine Baumwoll-Seiden-Mischung. Mit 9 Euro/Meter war er eigentlich teurer als mir lieb war ...... Ich habe ihn dann aber doch gekauft, da ich nicht am falschen Ende sparen wollte. Ein nicht 100% farblich oder von der Beschaffenheit passender Stoff hätte mir nur die Freude an dem fertigen Stück verdorben. Bei jedem Tragen wäre mir das aufgefallen und hätte mich dann im Nachhinein geärgert.

Because there is no good shop for trims nearby, i've made the ruffles on my own. It wasn't easy to find the right fabric for it. But in the end i found some silk-cotton-blend. It was 9 Euro/meter which is more then i've intended to pay ...... I've bought it anyhow, because i didn't want to save money in the wrong place. A not perfectly matching fabric - concerning color, texture and look and feel - would be a flaw on the finished garment. And it's something i will see everytime i wear it and which will annoy me til death.

Die Rüschen habe ich dann mit der Zwillingsnadel auf die Strickjacke genäht ....... und das sieht dann so aus:

The ruffles are applied to the cardigan with the twin needle ....... which looks like this:






Die Seitennähte sind noch offen. Da ich auf die Rüschen noch Strasssteine nähen werde, habe ich die Seitennähte offen gelassen, um so besser arbeiten zu können. Ich denke, dass ist auch der Grund warum die Jacke so windschief auf dem Bügel hängt. Hier also noch eine Detailansicht der Rüsche:

The side seams are left open. I will sew on rhinestones on the ruffles. So, with the side seams open, i can do it more easily. I think that's the reason why the cardigan is hanging twisted and turned on the hanger. And here is also a detail view of the ruffle:



Ich fürchte, in dem Tempo wird es hier nicht mehr weitergehen. Als nächstes ist das Aufnähen der Strasssteine dran - PER HAND. Und das wird sicherlich einiges an Zeit in Anspruch nehmen. Aber zumindest haben meine Hände abends beim Fernsehen was zu tun.

Liebe Grüße, Sena

I'm afraid i will not make further progress in this speed. Next on the list is sewing on the rhinestones - BY HAND. And this will surely take some time. But my hands now have something to do in the evenings while watching TV.

Best wishes, Sena

Kommentare:

AllisonC hat gesagt…

Wow you are multi talented, this is looking great, just like a real high end designer piece.

Honigbärenbiene hat gesagt…

WUNDERSCHÖN!!! Das wird eine Traumjacke!!! Ich brauche nicht zu erwähnen, dass ich begeistert bin, oder? Naja, für den Fall... Ich bin total begeistert!!!

Liebe Grüße von Vanessa

P.S.: Du denkst ja an mich, wenn sie wider Erwarten nicht passt ;-)

sonoemi hat gesagt…

Ein Traumteil! Die gefällt mir auch ohne Glitzersteine schon super!
Liebe Grüsse von Sabine

Lucy in the Sky hat gesagt…

Das wird gut, der Rüschenstoff passt wirklich perfekt. Ich nähe Strickteile auch immer mit der Maschine zusammen - nicht mal, weil es schneller geht, sondern vor allem, weil es besser wird als per Hand...

viele Grüße! Lucy

senaSews hat gesagt…

Ein herzliches Dankeschön an Euch alle für die lieben Kommentare. Ich kann das Wochenende auch kaum abwarten, um endlich an der Jacke weiterarbeiten zu können!

Liebe Grüße, Sena