Montag, 25. Januar 2010

Vogue 8307: Stitch me up!


(English)

Beschreibung:
Jacke in zwei Längen, gefüttert, mit asymmetrischem Kragen, Wiener Nähten (Princess Seams), Verschlüssen vorne und Schulterpolstern. Ich habe View C in Hüftlänge genäht.

Größen:

6-8-10-12-14-16-18-20. Ich habe Größe 6 genäht.

Sieht das genähte Kleidungsstück wie auf dem Foto bzw. wie die technische Zeichung aus?
Abgesehen von meinen Änderungen, ja.

War die Anleitung leicht zu verstehen?
Ja. Auch wenn es nicht so aussieht, der Schnitt lässt sich erstaunlich leicht nähen.

Was magst Du besonders bzw. überhaupt nicht an dem Schnittmuster?
Oh, das ist einfach: Ich finde den Kragen einfach nur toll. Der absolute Hingucker!

Verwendeter Stoff:
2m Sweatshirtstoff ( innen nicht gerauht, sondern geribbelt).

Änderungen an dem Schnittmuster oder am Design:
Ich habe den Schnitt ja schon für meinen Chocolate Coat verwendet und wußte daher, dass er mir ohne auch nur eine Änderung passen wird.
  • Allerdings habe ich View C nicht in Knielänge sondern in Hüftlänge genäht.
  • Den Kragen und die Ärmelaufschläge habe ich mit Absteppungen betont. Das war eine ziemliche Arbeit, aber hat sich dennoch gelohnt.
  • Da ich nicht durch auffällige Knöpfe von den ganzen Absteppungen ablenken wollte, wird die die Jacke nur durch einzelne Druckknöpfe an jeder Seite geschlossen. (Ich habe auf den Fotos gesehen, dass sich oberhalb der Brust Falten bilden. Daher habe ich die Druckknöpfe noch einmal ein wenig versetzt ... und siehe da ... die Falten sind weg!)
Würdest du das Schnittmuster nochmals nähen? Würdest Du es anderen empfehlen?
Ja und ja. Ich mag den Schnitt und die Passform ebenso. Ich denke, ich werde den Schnitt noch einmal nähen (ich denke da an View C als Wintermantel in schwarz) und auch als eine Art Basisschnitt verwenden.

Fazit:
Ich bin total begeistert! Die Jacke ist wirklich super gemütlich, trägt sich wunderbar und sieht auch noch gut aus! Die ganze Abstepperei hat sich echt gelohnt. Ich bin rundum zufrieden!









Pattern Description:
Lined, fitted jacket in two lengths has asymmetrical collar and front closing, princess seams and shoulder pads. I've made View C but in hip-length.

Pattern Sizing:
6-8-10-12-14-16-18-20. I've made size 6.

Did it look like the photo/drawing on the pattern envelope once you were done sewing with it?
Yes, except the changes i've made.

Were the instructions easy to follow?
Yes. Even though it looks quite complicated it's surprisingly easy to sew.

What did you particularly like or dislike about the pattern?
Oh, that's easy: I love the collar!

Fabric Used:
2m sweatshirt terry (no sweatshirt fleece. The fabric has loops inside.)

Pattern Alterations or any design changes you made:
I've made it before with some major changes and used this pattern for my Chocolate Coat. So i knew that this pattern fits me right out of the envelope.
  • I've made View C in hip-length instead of mid-knee length.
  • I've accentuated the collar and the sleeve cuff with topstitching. This was labour-intensive but worth all the work.
  • For the closure i've sewed one single snap on each side of the lapel. The topstitching is so eyecatching that i wanted the closures to be decent. (I've seen on the pictures that there are wrinkles at my bust. Therefore, i've reattached the snaps ... and the wrinkles are gone)
Would you sew it again? Would you recommend it to others?
Yes and yes. I love the original design and the fitting as well. I will use the pattern probably again (thinking about View C as a black winter coat) and as some kind of sloper.

Conclusion:
I love it! I love to wear it, love how it looks and am very happy with it! All the topstitching paid off !







Kommentare:

sonoemi hat gesagt…

Die Jacke sieht richtig klasse aus!!! Der Kragen ist wirklich ein richtiger Hingucker und die Absteppungen kommen auch sehr gut. Na... und die Farbe rot muss ja wohl bei diesem Schnitt sein ;-).
Ein sehr schönes Teil und aus diesem Material bestimmt auch super bequem!

Ganz liebe Grüsse von Sabine

Honigbärenbiene hat gesagt…

Superschön! Du solltest öfter rot tragen! Das steht dir ganz toll und sieht nicht so streng aus, wie dein geliebtes Grau ;-)

Der Schnitt ist wirklich schön! Und die Mühe mit den Absteppungen finde ich war´s wert! TOLL!!!Grinsen musste ich eben über den Kragen, denn ich hab heute ein Voguekleid an, dass deinem Kragen mehr als ähnlich ist :-) Sozusagen Partnerlook im Bloggerland :-) Morgen werd ich es posten!!!

VIele liebe Grüße, Vanessa

The Slapdash Sewist hat gesagt…

What a great idea to use this pattern for a sweatshirt! It looks fantastic.

Lena hat gesagt…

Ich war sehr überrascht von dem verwendeten Stoff :-) mutig! Die Steppereien geben dem Schnitt einen ganz anderen Look. Sehr schön ingesamt und die Farbe ist einfach wunderschön, passt genau deinem Winter-Typ! Bitte, mehr ROT !!!

Christina hat gesagt…

I *love* how this looks in sweatshirt terry! Great idea! This is exactly something I would wear all the time.

Sharon hat gesagt…

Love it! I like your style sensibility. Close to what intrigues me too.

AllisonC hat gesagt…

This is just gorgeous, I love it in the sweatshirt fabric - such a brilliant idea.

littlecottondresses hat gesagt…

Love it! it looks very nice on you too!

senaSews hat gesagt…

Thank you all sooo much!

Vielen lieben Dank! Und ja, ich werde mich bemühen, mehr Farbe in meinen Kleiderschrank zu bringen :-)

gwensews hat gesagt…

That is a really terrific jacket. Your channle stitching really makes it unique. Nice sewing. I'm glad I found your blog.

senaSews hat gesagt…

Welcome Gwen! Nice that you found my little sewing blog!

Nähfreundin hat gesagt…

Sieht richtig gut aus!
Ich habe die Jacke auch genäht.
Viele Grüße
Susan

cc22 hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.