Mittwoch, 19. Mai 2010

Presseschau: BWOF 06-2010

Überspringen wir – wie immer – die mehr oder weniger kreativen Basteltipps und starten mit dem eigentlich Interessanten .... und wie immer gilt: Alle Bilder Eigentum von Burdastyle.de

Let’s skip the more or less creative crafts section – as always – and start with the really interesting ....
and as always holds: images courtesy of burdastyle.de

Cluburlaub

Weste 103 + Hose 105

Das Outfit aus Hose und Weste gefällt mir sehr, sehr gut. Vor allem die Stoffkombi finde ich toll. Allerdings ist das eher etwas für große und schlanke Frauen. Ich fürchte an mir mit meinen Proportionen wird das eher ulkig aussehen.

I really, really like the whole outfit of the pants and the vest. Particularly, the fabrics are nice. But I think, it will probably suit only very tall and slim women. I’m afraid I - as a very small woman with asian body proportions - would look weird in it.


Shirt 108

Ja, solche Schnitte wie das Top 108 und das Kleid 109 liebe ich, denn das sind doch die Kleidungsstücke, die immer gehen … zur Jeans, unterm Blazer, tagsüber und nachts. Ja, ich denke, das werde ich nähen – und zwar als Shirt, allerdings in der kurzärmeligen Version.

Yes, top patterns like this are real winners. That’s something I always need. They work with jeans, under a jacket, day and night. That top makes it onto my to-sew-list, as a top in the short-sleeved version.

Zeit für Spitze

Weiter geht es ganz in weiß. Und hier gefallen mir gleich zwei Schnitte:

It goes on with clothes in innocent white and I like the following two patterns:


Kleid 107

Tunika 102

Beide Schnitte finde ich sehr schön. Bei dem Kleid 107 finde ich die Stoffwahl und Kombi mit der Spitzenborte sehr schön gemacht. Bei der Tunika 102 gefallen mir vor allem die Biesen vorne und die Borte am Ausschnitt, wobei ich die Häkelblumen jedoch weglassen würde.

I like both of them. On dress 107 I like the fabric choice and the placing of the lace border. On top 102 I like the pleats in the front and the border at the neckline, but I would omit the chrocheted flowers.

Sommercocktail

Oh, die Farben und Stoffe gefallen mir sehr gut. Da kriegt man so richtig Lust auf Sommer (Hast Du das gehört, lieber Petrus?! SOMMER und nicht dieses graue und kalte Wetter wie jetzt!)

*sigh* I love the fabrics and colors. They make me wait for summer (did you hear me, dear weather gods?! SUMMER, not this gray and cold weather like this)



Kleid 124

Oh, das Kleid finde ich einfach nur schön. Das werde ich auf jeden Fall nähen. Das löst einen Haben-Will-Reflex in mir aus. Aber ich werde es wohl nicht asymmetrisch nähen, sondern jeweils in der Version mit jeweils überschnittenen Schultern. Das gefällt mir einfach besser so….. Da fällt mir ein, ich hab ja noch Brattby (100% Seide) in leuchtendem Blau von Ikea. Mal sehen, ob der Stoff sich dafür eignet?!

I do, do love this dress. This is something i'm going to sew. This triggers a I-Must-Have-It-Reflex in me. But i will do it symmetrical, with both shoulders refined to the neckband. I like it better that way .... BTW, i still have some electric blue Brattby silk from Ikea. Maybe that fabric will work for that dress?!


Kleid 126

Noch ein Haben-Will-Kleid. Der Stoff ist einfach traumhaft schön ( *seufz* für 50€/m bei Alfatex erhältlich. Hhmmh. Das ist mir leider zu viel.) und auch der Schnitt ist toll ...Feminin und figurschmeichelnd.

Another adorable dress i must have. The fabric is awesome (*sigh* 50e/m over Alfatex is just too much for my sewing budget) and the pattern is beautiful as well ... very feminine and flattering.


Kleid 125

Oh, und noch ein Kleid, das ich gerne nähen möchte. Den Schnitt mit den Spaghetti-Trägern und den Volants finde ich einfach spitze. Auch das knallige Pink ist toll ....

Another beautiful dress. I really like the spaghetti straps and the ruffles. Also, the bright color is awesome ....

Da ich weder schwanger bin noch Kinder habe, überspringe ich die nächsten beiden Kapitel mal (Stilvoll zu zweit und Doppeltes Lottchen).

Since i'm neither pregnant nor do i have kids, i skip the next two topics (stylish for two and sunshine children).

Aus Liebe zur Kunst

Naja, auch eine Plus-Größe trage ich nicht, aber auch hier gefallen mir mal wieder einige Schnitte. / I do not have a plus-size, but again i really like a few of their patterns.


Shirt 143

Shirt 139

Dieses Mal haben es mir die Shirts angetan. Das asymmetrische Top gefällt mir sehr gut. Es ist raffiniert und bedeckt die Schultern, weshalb es für mich sogar im Büro tragbar wäre. Ebenso mag ich am Top 139 die kleinen Puffärmelchen und die Raffung vorne. Ja, das wäre doch auch etwas in den Größen 34-42!

This time, i really am into the tops. I like the asymmetrical top. It's elaborate, something different and it covers the shoulders which makes it wearable even at work (at least for me). I like the top 139 as well, with its slight princess sleeves and the front gathering. They would be great in sizes 34-42 as well!

Fazit:
Diese Burda ist für mich die beste Ausgabe seit langer, langer Zeit! Ich bin voll und ganz auf meine Kosten gekommen und regelrecht begeistert. Es sind viele Schnitte dabei, die mir gefallen und die ich nähen möchte. Ich würde sagen, die Burda ist wieder im Rennen!

Conclusion:
This is the best Burda since a long, long time! There are a lot of patterns i like and that i want to sew. I'm close to enthusiastic. I think, Burda is back for good!

Kommentare:

sonoemi hat gesagt…

Habe den teuren Alfatex-Stoff gerade bei "van Soest" aus 100% Seide für 15,95 Euro/m entdeckt, allerdings nur im Farbverlauf schwarz-weiss. Ist für den Preis vielleicht eine gute Alternative ;-).
*ganz neugierig bin* Was macht Dein Kleid? Hast Du Dich nochmal drangesetzt?

Liebe Grüsse von Sabine

senaSews hat gesagt…

Liebe Sabine,

das Kleid an der ein oder anderen Stelle ein paar mm an Mehrweite spendiert bekommen. Danach saß es wirklich viel besser. Fotos werden wie immer nachgereicht, ich bin nur noch nicht dazu gekommen.

Und an diese Stelle noch einmal vielen lieben Dank für die Tipps und Ratschläge und motivierenden Worte, nich aufzugeben.

Liebe Grüße, Sena