Sonntag, 2. August 2009

P.u.c.c.i Dress - Part III

Heute habe ich ein Vermögen gespart!!!! Wenn man sich die Preise für ein Original-Kleid von Pucci anschaut, dann wird einem ja fast schwindelig! Ha, wie gut, dass wir nähen können :-D

Der Schnitt ist eine Eigenkonstruktion. Ein simples und schlichtes Kleid mit 3/4 Ärmeln und komplett gefüttert. Es ist leicht tailliert mit Brustabnähern vorne und Abnähern für mein Hohlkreuz hinten. Mehr kann ich dazu auch schon gar nicht sagen .... Ich habe so ewig daran gewerkelt, dass ich die Hälfte schon wieder vergessen habe ...... aber Bilder sagen ja bekanntlich mehr als Worte :-)

Today, i've saved a fortune!!! Regarding the prices of an original Pucci dress .... phew ... i'm glad i can sew :-D

The pattern is selft-drafted. A simple and easy dress with 3/4 sleeves and fully lined. It is slightly waisted, has bust darts in the front and darts in the back for my hollowback adjustment. Can't say more about it .... i've worked FOREVER on this dress such that i've forgotten nearly everything about it's construction .... but pictures speak louder than words :-)


Kommentare:

Honigbärenbiene hat gesagt…

Ich find´s richtig schön! Da hat sich die ganze Arbeit doch gelohnt! Und bei dem auffälligen Stoff ist der Schnitt genau richtig!

Super geworden! Das hätt ich auch gerne in meinem Schrank!!!

Liebe Grüße, Vanessa

berry hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch, das sieht absolut toll aus! Du hast natürlich auch eine super Kleiderfigur...
LG, berry

sonoemi hat gesagt…

Ein sehr schickes Kleid! Stoff und Schnitt passen perfekt zusammen. Die Aermellänge und vor allem der Bordürenabschluss gefällt mir. Mit dem Kleid wirst Du ganz sicher viele bewundernde Blicke ernten.

Viel Freude beim Tragen wünscht Dir Sabine

senaSews hat gesagt…

Vielen, vielen lieben Dank! Puh, das tut gut nach so einem Endlos-Projekt (was nicht an der Schwierigkeit sondern an meiner Lust- und Zietlosigkeit lag). Das motiviert zu neuen Schandaten ;-)

Liebe Grüße, Sena

Katrin hat gesagt…

Das ist soo klasse - Kleid und Stoff. Es sieht super aus bei Dir!
Ich bin ehrlich, ich habe schon auf Sabine´s Seite gesplinst, aber der Stoff scheint schon ausverkauft zu sein, ich kann ihn dort nicht finden.
Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt!
LG,
Katrin

fisimatenten hat gesagt…

Das Kleid ist superschön geworden und steht Dir toll! Die Farbkombi des Stoffes ist spitze - nicht zu knallig und trotzdem schön sommerlich...
Deine Schuhe sind übrigens auch toll - verrätst Du mir, wo es die gibt? :-)
Liebe Grüße,
Lucia

Katharina hat gesagt…

Toll geworden, ich finde es ist total klasse geworden. Hast du den Schnitt "einfach" am Probemodell ausgetüftelt?
lg, Katharina

delaïdo hat gesagt…

It looks great on you and I LOVE the shoes, too!

senaSews hat gesagt…

Noch einmal ein herzliches Dankeschöööön!

@Katrin: Ja, der stoff ist leider ausverkauft. Ich glaube, ich habe das letzte Stück Stoff erwischt :-(

@Lucia: Die Schuhe sind von Karstadt und von der Karstadt-Hausmarke Zanon&Zago (um die 80€) :-)

@Katharina: Ja, den Schnitt habe ich komplett am Probemodell entwickelt. Dafür habe ich einen wohlerprobten und ca. 10 Jahre alten Schnitt für ein Etui-Kleid genommen und dann da, wo es gezwackt oder Falten geworfen hat, abgewandelt.

@delaido: Welcome on my blog and thank you for your nice comment!

Tany hat gesagt…

You look stunning! All the hard work and time spent was really worth it!