Dienstag, 4. August 2009

Wo der Sucht fröhnen in Italien? / Where to buy fabrics in Italy?


image courtesy of Juan Salmoral

Juhuuuu ... in zwei Wochen geht es in den Urlaub .... und zwar nach BELLA ITALIA. Wir werden ein paar Tage am Garda-See verbringen, dann durch Venedig gondeln und Florenz besichtigen ... oder Mailand ..... Puuh, ich kann es kaum abwarten .....

Und weil Italien auch die Heimat von Armani, Pucci, Missoni und Co. ist, frag' ich mich natürlich, wie und wo man schöne Stoffe in Italien shoppen kann. Naja, es müssen ja nicht besagte Designer sein .... ich glaube, das würde unser Urlaubs-Budget auch gar nicht mitmachen!

Hat jemand von Euch Tipps für mich, wo man Stoffe (auch Wolle zum Stricken) kaufen kann und in welcher Preislage die überhaupt liegen (nicht dass ich mich umsonst der Vorfreude auf ausgiebiges Stoffe-Shoppen hingebe ;-)

Yieeepiieeee ... in two weeks i'm going on holidays ... we're travelling to BELLA ITALIA. First a few days at lago di Garda, then Venetia and after that a few days at Firenze ..... or Milano. Can't wait ....

And because Italy is the home of Armani, Pucci, Missoni und Co. i'm asking myself, where i can buy fabrics in Italy. It doesn't have to be designer fabrics like that .... i can not effort them anyway!

Does anyone has any tips for me, where to buy fabrics (and yarn) in Italy and what the price level of them is (don't want to indulge myself into pleasant anticipation if the fabric prices are totally out of my range ;-)

Kommentare:

sonoemi hat gesagt…

Ha, lustig, ich fahre auch in ca. 2 Wochen an den nördl. Teil des Gardasees. Wir fahren schon viele Jahre dahin, aber schöne Stoffgeschäfte habe ich bisher noch nicht entdeckt. Im HS-Forum habe ich aber mal gelesen, dass es im Süden(in der Nähe vom "Gardaland") einen Laden gibt, weiss aber nicht mehr genau wo. Für Stoffkäufe ist sowieso Mailand am Besten, da läufst Du in der City an Einigen vorbei. Ich muss mal suchen gehen, irgendwo habe ich noch eine Adresse aufgeschrieben. Designer-Stoffe findest Du in allen Stoffläden, die Italienerin kauft kaum etwas anderes (jedenfalls hier im Norden). Die Preise für original Designer-Stoffe fangen bei 50,-EURO pro Meter (für leichte Seidenstoffe) an. Kommt halt drauf an, was Du suchst. Für Herbst- oder Winterstoffe kannst Du im Durchschnitt ruhig von ca.75,-EURO/m ausgehen.
Ein Tipp- Wenn Du einen "Merceria"-Laden siehst, immer mal reinschauen. Dort findet man fast immer wunderschöne, original Designerknöpfe. Ich bin dort schon einige Male auf Chanel, Gucci, D&G, Armani, Valentino usw. gestossen und gehe inzwischen an keinem Laden mehr vorbei (auch wenn er noch so unscheinbar ist;-)).

Ich hoffe, Du bekommst noch den ein oder anderen Tipp...auch aus eigenem Interesse ;-).

Liebe Grüsse von Sabine

senaSews hat gesagt…

Hallo Sabine!

Danke für den tollen Tipp. Ich werde den Merceria-Schildern folgen ... und den Krieg der Knöpfe starten ;-)

Was Stoffe betrifft, werde ich mich dann wohl beschränken müssen. Da streikt meine Urlaubskasse sonst :-(

Bei meiner Recherche bin ich auf "Giesse Scampoli" gestossen. Die haben wohl Stoffe zu annehmbaren Preisen ... und Wolle kann man angeblich auf den Wochenmärkten kaufen .....

Na dann Weidmannsheil uns beiden ;-)

Liebe Grüße, senaSews

Christina hat gesagt…

Have fun fabric shopping in Italy! Are you going to take along your new Pucci dress? I am actually going to Rome and Amalfi at the end of this month. Can't wait!

senaSews hat gesagt…

Probably, my Pucci dress needs to stay at home. It's just too hot in Italy at this time in the year. I wish you a lot of fun and great fabric findings for your trip! And please share it with us!