Dienstag, 19. Juli 2011

Zwergenaufstand / Gnomeville

Hallo ihr Lieben und vielen Dank für die lieben und herzlichen Glückwünsche zu meiner Schwangerschaft. Und liebe Katrin und liebe Lin3arossa, auch ich gratuliere Euch ganz herzlich zur Schwangerschaft und wünsche Euch alles Gute!

Momentan habe ich in etwa Halbzeit (Mitte November ist der errechnete Termin) und nutze die Gelegenheit, bevor die Müdigkeit wieder einsetzt.

Und damit wären wir auch schon beim Thema: So ein kleiner Wurm will natürlich auch von seiner Mami benäht werden ;-) Mein erstes Werk sollte also eine kleine Krabbeldecke sein ..... Leider war bei den bisherigen Ultraschall-Untersuchungen noch nicht zu erkennen, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird. Der Stoff für die Krabbeldecke mag vielleicht ein wenig mädchenhaft sein, aber ich fand ihn so süß, dass ich nicht dran vorbeigehen konnte. Und um ehrlich zu sein, so einem kleinen Wurm ist das wahrscheinlich eh ganz egal ...... Und so sieht dann das fertige Werk aus:

Hi my dear readers and thank you so much for your congratulations and lovely wishes for my pregnancy. Right now, i'm about halfway done. I'm due in the middle of November. So right now, i'm using the moment before the tiredness returns.

And of course, a little baby needs a few things that are sewn with love by its Mum ;-) So my first baby project was a little baby blanket ..... Unfortunately we still don't know if it is a girl or a boy. It just wasn't visible on the ultrasound yet. So, if you see the fabric of the blanket it may seem a little girlish. But it was just to cute for me to pass by. And to be honest, i think a baby don't care about it at all .... And this is how the finished blanket looks like:




Der Stoff heißt "Gnomeville" und ist von Michael Miller. Die Decke ist mit 3cm dickem Volumenvlies gefüttert. Ich bin noch unsicher, ob das für so ein kleines Baby als Unterlage weich genug ist .... aber meine Nähmaschine hatte mit diesen 3cm schon genug zu kämpfen. Dickeres Volumenvlies hätte ich also gar nicht verarbeiten können. Ich werde also mal meine Decke mit Kaufdecken vergleichen. Notfalls habe ich eine süße Zudecke ......

The fabric is "gnomeville" by Michael Miller. To make it cozy, i used 3cm batting ( sorry, i couldn't find a translation). I'm not sure if this is cozy enough for a little baby ..... but my sewing machine was hardly fighting with the thickness. So that was the maximum i could work with on my sewing machine. I think i will compare it with blankets from the store. However, i'm sure i will make use of it anyhow .....



Damit nichts verrutscht und zuppelt, habe ich dann noch entlang des Musters und der Kanten abgesteppt. Und das war - um ehrlich zu sein - ein ganz schöner Kampf mit meiner Nähmaschine ....

In order to stop the fabric and batting from twisting and turning i made some topstitching around the corners and the border print. And that was a serious fight with my sewing machine .....



Für die Rückseite habe ich roten Nicki verwendet. Es ist nicht ganz genau der gleiche Rotton wie beim Oberstoff, aber ich hatte den Nicki noch in meinem Bestand. Und da unser Büro bzw. mein Nähzimmer dem Kinderzimmer gewichen ist, muss ich echt Platz schaffen. Da traf es sich also ganz gut ......

The backside is made from red velveteen (the fabric you often find for tracksuits). It isn't exactly the same red like on the frontside fabric, but i had this velveteen already in my stash. And since our office and my sewing room, respectively, turned into the baby's room, i really need to clear space and reduce my stash ......



Und aus dem Reststoff ist dann noch ein kleines Kissen entstanden. Ich weiß, dass kleine Babys kein Kissen brauchen bzw. sogar überhaupt nicht haben dürfen. Aber als Deko im Kinderzimmer macht es sich zusammen mit der Krabbeldecke ganz gut.

From the leftovers i made a small pillow. I know that babys don't need pillows and even are not allowed to lay on pillows. But i think it is a nice decoration for the baby's room with the blanket.

Und das war es auch schon für heute. Und keine Bange, es wird hier nicht ausschließlich mit Kindersachen weitergehen. Mein nächstes Projekt wird wieder etwas für mich sein - versprochen ;-)

Liebe Grüße, Sena

And that's all for today. But don't mind i will not exclusively sew baby clothes from now on. My next project is something just for me - i promise ;-)

Best wishes, Sena

Kommentare:

lin3arossa hat gesagt…

Süüüüüüüüüß!

AllisonC hat gesagt…

That fabric is so cute, I think it's pretty neutral, not too girly at all.

Honigbärenbiene hat gesagt…

Och, muss denn ein Junge unbedingt blau und ein Mädchen rosa um sich rum haben??? Ich finde rot ist total super für jedes Geschlecht! Punkte sowieso und das Motiv ist doch zuckersüß!
3 cm reichen bestimmt auch in der Dicke! Zur Not kannst du ja auch noch eine Wolldecke gefaltet drunterlegen!
Liebe Grüße von der Honigbärenbiene

Karin hat gesagt…

Very cute! Even if your baby doesn't use it to sleep in, you will always need blankets to bundle him/her up in his/her pram. They are also nice for babies to play on.

Uta hat gesagt…

Supersüß! Selbst wenn es ein Junge wird, die Zeit des schwarzweißgraustarwars-Einheitslooks geht früh genug los, und als Baby dürfen auch Jungen ruhig bunt und verspielt haben.

barbara hat gesagt…

Hallo Sena
Gratulation zu Deiner Schwangerschaft, das sind ja schöne News.
Die Decke ist ganz süss und passt meiner Meinung nach auf jeden Fall für Jungen oder Mädchen. Ich denke 3cm Dicke genügt. Die Kleinen sollen ja nicht zu sehr darin versinken und den Widerstand vom Boden ja auch fühlen können.
Ich wünsche Dir alles Gute für die kommenden Wochen. Aus eigener Erfahrung: Die Müdigkeit wird wahrscheinlich wieder kommen (und dazu noch die Unbeweglichkeit wegen dem grossen Bauch:-)). Viele Grüsse, Barbara

wiebke hat gesagt…

Was für eine wunderschöne Erklärung für die Ruhe in deinem blog. Herzlichen Glückwunsch!
Die Decke ist so richtig klasse und auch ich finde, dass diese Farbsortierung nach Geschlechtern noch früh genug losgeht.

Genießt diese Phase der Schwangerschaft. Und ich bin gespannt, ob du dir auch was "Umständliches" nähen wirst...

LG
Wiebke

Sylvie hat gesagt…

Die Decke ist wunderschön und absolut jungs- wie mädchentauglich. Und warum sollten kleine Buben keine Zwerge mögen? Und die Farbe ist auch super! Kleine Babies lieben kräftige Farben, die können sie viel besser wahrnehmen als Pastelltöne.

Liebe Grüße
Sylvie

senaSews hat gesagt…

Vielen Dank für die lieben Kommentare. Ihr habt ja recht, ein bißchen Farbe schadet nie. Und für das ganze rosa- und babyblau-Gedönse bin ich auch nicht zu haben.

Thank you all for your lovely comments on the blanket. You're all right some bright colors are a nice contrast to all this pale pink and baby blue.