Montag, 1. November 2010

Done: BWOF 09-2009-127

Der Sonntag hat uns mit strahlend blauem Himmel beglückt und Sonnenschein auf goldgelben Bättern .... Zeit also, das neue Kostümchen spazieren zu führen ....

On Sunday we had wonderful weather with a bright blue sky and the sun shining on golden leafs .... time to get dress in a new outfit and have a walk ......




(English)

Beschreibung:
Die kurze, leicht taillierte Jacke aus Wollvelours hält auch im Herbst schön warm. Der Doppelreiher besticht mit echten Hornknöpfen und breitem Schalkragen.

Größen:
36-42. Ich habe den Schnitt in 36 genäht, muss aber wohl irgendetwas beim Vermessen oder Zuschneiden vermasselt haben, denn die Jacke ist irgendwie zu klein geraten. Als Notlösung habe ich die Jacke dann als einreihig-geknöpfte Jacke genäht, um ein paar Zentimeter Weite hinzu zu schummeln.

Sieht das genähte Kleidungsstück wie auf dem Foto bzw. wie die technische Zeichung aus?
Ja, beinahe (wie oben beschrieben).

War die Anleitung leicht zu verstehen?
Wie immer, habe ich überhaupt nicht reingeschaut.

Was magst Du besonders bzw. überhaupt nicht an dem Schnittmuster?
Besonders angetan hat es mir der Kragen und die 3/4 Ärmel.

Verwendeter Stoff:
ca. 3m Stretch-Wolltweed von Strenesse über Alfatex, ca. 1.5m dunkelbraunes Stretchfutter

Änderungen an dem Schnittmuster oder am Design:
Siehe oben.

Würdest du das Schnittmuster nochmals nähen? Würdest Du es anderen empfehlen?
Ja und ja. Ich bin super zufrieden mit dem Ergebnis und der Schnitt ist wirklich sehr schön.

Fazit:
Ich bin rundum glücklich mit meinem neuen Outfit. Ich denke, ich werde es sehr viel tragen - sowohl in der Kombination als auch als Einzelstücke.






Pattern Description:
This short, slightly fitted, double-breasted jacket of wool velour will keep you nice and warm this autumn/fall. Genuine horn buttons, 3/4-sleeves and a wide shawl collar makes it most appealing

Pattern Sizing:
36-42. I've made a size 36. But somehow i must have made a mistake when tracing and the jacket turned out too small. My emergency solution was to turn it into a single-breasted jacket (which helped a little bit).

Did it look like the photo/drawing on the pattern envelope once you were done sewing with it?
Nearly, yes (as written above).

Were the instructions easy to follow?
Didn't looked at them.

What did you particularly like or dislike about the pattern?
I loved the collar and the 3/4 sleeves and the ladylike style of it.

Fabric Used:
ca. 3m wollen tweed and ca. 2m stretch lining.

Pattern Alterations or any design changes you made:
See above.

Would you sew it again? Would you recommend it to others?
Yes and yes. I love the result and it is a nice and beautiful pattern.

Conclusion:
I love my new outfit. I will wear it a lot - in combination as well as separately.





Kommentare:

lin3arossa hat gesagt…

Du siehst SUPER aus! Überhaupt nicht too much. Me likey!

Stoffhamster hat gesagt…

Das Jäckchen ist zauberhaft geworden! Es wäre mir gar nicht aufgefallen, dass es eigentlich doppelreihig sein sollte.
Liebe Grüße, Bettina

sonoemi hat gesagt…

Sehr chic und sieht zusammen mit den Stiefeln klasse aus!
Das die Jacke eigentlich doppelreihig sein sollte, merkt man gar nicht ;-).

Karin hat gesagt…

It looks super! Well done.

berry hat gesagt…

Das passt ja hervorragend zu dem bunten Herbstlaub auf dem Foto ;)
Ich vermisse auch nicht das Doppelreihige - gefällt mir so fast besser.
LG, berry

Nóra hat gesagt…

Great job! You're so pretty.

The Slapdash Sewist hat gesagt…

Adorable! I love this slightly retro set.

Sigrid hat gesagt…

Good photoshoot, the jacket and skirt are so beautiful and you look very good in the ensemble. Happy wearing!.

senaSews hat gesagt…

Vielen vielen Dank für die tollen Kommentare. Ich freue mich wirklich immer sehr über Eure Kommentare!

Thank you very very much for your positive feedback. I'm always very happy about all the nice comments!

iremmic hat gesagt…

i just sewed that jacket a few weeks ago,its not your fault that its small,mine turned out to be small too,i did size 38 and its like 36