Freitag, 7. November 2008

Angriff der Klonkrieger III / Attack of the Clones III

Und hier bin ich wieder zurück aus der Versenkung....Am Montag habe ich eine sehr wichtige Arbeit fertig gestellt. Dementsprechend stressig waren die Tage davor. Seitdem habe ich meine Zeit entweder schlafend, essend oder auf der Couch vor dem Fernseher verbracht. Ich war einfach zu müde und erschöpft, um auch nur einen Handschlag zu tun. Aber jetzt bin ich wieder frohen Mutes zurück!

Hi everyone! I'm back again.....I've finished a very important work on Monday. Therefore, the days before have been very stressful. And since monday I've spent my time sleeping, eating or lying on the couch and watching TV. I was too tired and exhausted to sew just one single stitch. But now I'm back!

Und mein Mantel ist auch so gut wie fertig. Ich muss noch die Front absteppen und die Knöpfe und Knopflöcher machen....Dieser Mantel hat sich mit der Zeit echt zum Alptraum entwickelt. An vielen Stellen hat meine Nähmaschine versagt, weil der Stoff einfach zu dick war. Da musste ich dann mit der Hand nähen. Ganze 3 Nadeln sind gebrochen. Ach, irgendwie ist der Spass auf der Hälfte des Weges verloren gegangen. Aber jetzt hab ich es ja fast geschafft und kann mich mit Feuereifer neuen Projekten widmen.

And my coat is nearly finished. I only need to make the topstitching in the front and do the button holes and attach the buttons. That's it. But i've to confess that this project turned into a nightmare. The fabric was too thick such that my sewing machine didn't made it trough the fabric and I had to handstitch it. 3 needles are broken. Most of the sewing time i didn't enjoy this project but was frustrated. But now i finally made it and are looking forward for new projects.

Hier also eine kurze Vorschau. Ja ja, ich weiß, es ist mal wieder ein Horror-Foto geworden, aber ich hab es einfach nicht besser hinbekommen....

So, here is a sneak peek on the coat. yes, i know, the pics are terrible, but i didn't manage to take better ones....




Kommentare:

Lucy in the Sky hat gesagt…

Ach was, das Foto ist doch völlig in Ordnung! Der Mantelklon gefällt mir erheblich besser als das Original - da mag ich den Stoff nicht so. Und ansonsten fühle ich mit Dir - Mantelnähen wird definitiv nicht meine Lieblingsbeschäftigung - diese Stoffmassen! Das muss bei einem Herrenmantel, den Du ja auch noch planst, noch schlimmer sein (aber ich nehme nicht an, dass du den jetzt gleich als nächstes nähst).

LG, Lucy

berry hat gesagt…

WO ist der Horror? Kann auch nichts davon auf dem Foto finden -der Mantel sieht wunderbar aus und das Futter gefällt mir sehr!
LG, berry

senaSews hat gesagt…

Vielen Dank für die lieben Kommentare!

Um ehrlich zu sein, nähe ich Jacken und Mäntel sogar sehr gerne. Nur der hier hat mich ein wenig geärgert....aber ich freue mich, dass ich jetzt endlich einen warmen Wintermantel habe!

LG,senaSews

Honigbärenbiene hat gesagt…

WOW!!! Der sieht viel besser aus als das Original!!! Können wir den nicht bei E***** mal vorstellen, vielleicht lernen die noch draus :-)

Besonders das Futter find ich schnieke! Also das wird wieder ne 1 mit Sternchen!!! Sieht total klasse aus und ich bin auf Bilder am lebenden Objekt gespannt ;-)

Weiter so! Ich schieb ein Anfeuer-Inferno rüber für die letzten Stiche!!! Es lohnt sich!!!

Viele liebe Grüße von der Honigbärenbiene (die hier friert ;-) )